Foto: Seminar Gesund führen

Gesund führen und motivieren

Führungskräfte beeinflussen nachweislich die Gesundheits- und Arbeitsfähigkeit ihrer Mitarbeiter. Dabei arbeiten sie häufig selber an der Belastungsgrenze.

Beide Aspekte sind in einem modernen betrieblichen Gesundheitsmanagement zu berücksichtigen.

Immer mehr Unternehmen nutzen und die Impulse aus dem psycho-sozialen Kontext für eine gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung und mehr Wertschätzung im Betrieb.

Wie können Führungskräfte in der alltäglichen Hektik die Interessen des Unternehmens, der Mitarbeiter und ihre eigenen wahrnehmen?

Unser Angebot:

Seminarreihe mit dem Thema: „Gesund führen - sich und andere!“

Mitten aus dem Leben im Betrieb wird hier in mehreren Blöcken thematisiert, in welchen Dimensionen sich „Gesunde Führung“ bewegen kann:

Belastungsabbau, Ressourcenaufbau, Stressbewältigung, Anerkennung, Lob  und Wertschätzung; Kontakt, Interesse und Aufmerksamkeit, wie auch Transparenz, Offenheit und Durchschaubarkeit, Gesprächsführung und Kommunikation und vieles mehr.

Für die Führungskräfte wird ein Self-Care – Programm mit Tools für eine gelingende Lebensbalance und Hilfen zur Verbesserung der Erholungsfähigkeit vorgestellt.


Beratungsangebote zu verschiedenen Themen: 

• Mitarbeiterorientierte Führung

• Meine Vorbildfunktion als Führungskraft

• Umgang mit Mitarbeitern in schwierigen Situationen

• u.a. Themen auf Anfrage.


                                                                                                                                               zurück zur Übersicht